Was ist Leidenschaft?

Der Ausdruck Leidenschaft ist wahrlich im Leben eines jeden Einzelnen überaus oft anzutreffen und sehr häufig. Besonders auffällig daran ist jedoch, dass im Leben unterschiedlichste Bereiche mit dem Begriff der Leidenschaft damit verbunden werden müssen, denn ohne Frage ist diese Emotion doch etwas sehr Interessantes. Ob Religion, Beruf (hier konkret Berufung), Sport oder aber die Liebe – erst die Leidenschaft lässt vieles traumhaft werden und den FLOW verspüren, weshalb die Suche nach dem Warum und Was hinsichtlich dessen ein ernst zu nehmendes Thema ist.

Gib Dein Bestes – Motivation und Leidenschaft pur

Definition von Leidenschaft

Hinsichtlich der Leidenschaft im Leben gibt es selbstverständlich auch eine entsprechende Definition zu finden. Dabei gilt es jedoch zu erkennen, dass es sich um eine Emotion handelt, welche ein Gemüt vollständig in Besitz nimmt und somit das totale Ausleben von Emotionen möglich werden lässt. Es ist ein Gefühl der Freude, dass sich mit der Lust paart und so Lebenslust erzeugt.

Hinsichtlich ihrer Definition ist die Leidenschaft aber nicht nur in guten Tagen anzutreffen, denn es werden sowohl die Formen des Hasses wie auch der Liebe und Freude beispielsweise abgedeckt. Neben diesen Bereichen ist es die Religion, welche die Leidenschaft im Leben durchaus bestimmt.

Frauen sind leidenschaftlich
werner.heiber / PantherMedia 4308495

Ob Evangelisch oder Katholisch – viele Leute ziehen hieraus große Kraft und sind somit mit voller Imbrust bei diesem Thema dabei. Hinsichtlich der Definition ist zu erwähnen, dass speziell in der antiken Philosophie bereits erste Versuche unternommen wurden, dieses Thema ausreichend zu erklären und aufzuzeigen. Dabei wurde nicht selten die Welt der Leidenschaften als ein überaus wichtiges Lebensziel beschrieben, welches vielen Menschen erst einmal eine Richtung im Leben vorgibt und aufzeigt.

Das Leben und die Lust des Lebens

Bei der Beantwortung der Frage was ist Leidenschaft gilt es das Leben an sich genauer zu betrachten sowie die damit verbunden Emotionen zu sehen.

Leidenschaftlich leben
werner.heiber / PantherMedia 8535196

Das Leben des Einzelnen ist im Grunde genommen meist sehr gleich und in verläuft in der Regeln auch in „geordneten Bahnen“. Es gilt hierbei jedoch zu erkennen, dass besonders Emotionen wie Liebe oder Hass das Leben zu etwas Besonderem werden lassen, dass sozusagen das Salz in der Suppe darstellt.

Es ist dabei durchaus erlaubt davon zu sprechen, dass das Leben ohne diese Leidenschaften zu etwas Langweiligem verkommen würde, denn erst die Emotionen lassen den Menschen richtig aufleben und aus sich herauskommen, um am Ende seine eigene Persönlichkeit zu zeigen.

Die Suche nach der Leidenschaft gibt viele unterschiedliche Antworten als Möglichkeit vor. Es gilt dabei alle Bereiche von Liebe, Religion bis hin zu Hass zu sehen, welche als Leidenschaften im Leben auftreten können.

Eines ist sicher – erst diese Gefühle sind es, welche das Leben lebenswert machen.

Was ist Leidenschaft?
4.8 (96%) 15 votes

Kommentare sind abgeschaltet.